Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Ich bin:

Eyke Barbara Köhler

in Konstanz geboren.

  Seit Sommer 2008, "nach 46 Jahren" in der Fremde",

mit Begeisterung wieder am Bodensee lebend.

 

 

Visionärin
Systemikerin
 Projekt-Entwicklerin
Kunst + Kultur-Erschaffende
 

Mehr als 30 Jahre habe ich Menschen beratend,
therapeutisch und vermittelnd unterstützt,
davon
7 Jahre als Familien-Therapeutin in eigener Praxis
 15 Jahre im Bereich Persönlichkeits-Entwicklung + Vermittlung.


 
 Heute entwickle ich mit Menschen neue Perspektiven für unser Leben,
Arbeiten + Wohnen sowie für gemeinsame Projekt-Gründungen.
Ich wünsche mir, dass wir Menschen den Weg zurück zu den
Lebensformen finden, die mit unserem Herzen verbunden sind
und unserem Naturell entsprechen.
Ich begleite Sie auf diesem Weg, "Ihr Innerstes nach Außen zu stülpen"
und Ihre ur-eigene  "Lebens-Skizze" sicht-bar und leb-bar werden zu lassen,
 individuell und/oder global.
                                                                                                   
Außerdem bin ich seit 50 Jahren Kunst + Kultur-Erschaffende,
seit ich mich als kleines Mädchen, mit Wachs-Kreidestiften
"ausdrücken" durfte. Heute organisiere ich Kunst-Workshops und
 lasse abstrakte, großformatige Acryl-Bilder entstehen.
Momentan bin ich dabei diese Kunstwerke animieren und vertonen zu lassen.
Sie sollen zusammen mit einem Klang-Konzert auf Leinwände,
Wasserwände, Nebelwände projiziert werden, gerne im Freien über
Wasser-See-Meeres-Himmels-Flächen.
Die erste Meditations-DVD
"Ur-Klang der Liebe"
ist bereits entstanden.
                          Die             

 Meine berufliche Basis:

Studium Diplom-Sozial-Pädagogik, Reutlingen
Weiterbildung Systemische Beratung / Therapie / Familien + Organisationen Stuttgart Sonnenberg,
Siegener Privatinstitut für Psychologie
Meditation, NLP
 
Ursprüngliche Ausbildung: Chemielaborantin / Chemotechnikerin
Außerdem war ich 20 Jahre "Teil" der Frauen - Geschichts - Werkstatt in Reutlingen

__________________________________________________________________